Impressum - ELTA-Bau GmbH

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Impressum


ELTA-Bau GmbH
Elektro & Elektronik Anlagenbau
Wettiner Straße 66
D-08371 Glauchau / Germany


Telefon: +49(0)3763 7895- 0
Telefax: +49(0)3763 7895-10
E-Mail: info@eltabau.de

Internet: www.eltabau.de


Alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer:

Stefan Fritzsche
Meister für Elektroanlagenbau (HWK Chemnitz)
Meister für elektrische Installationstechnik (HWK Chemnitz)

Stand und Ergänzung:

Registergericht: Amtsgericht Chemnitz
Registernummer: HR 14242
UST-Id No: DE 188382224 (gemäß §27a UStG)
Steuernummer: 221 108/02637

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright:

Alle Inhalte, Bilder und Erläuterungen dieser Website unterliegen dem ausschließlichen geistigen und materiellen Eigentum der ELTA-Bau GmbH.
Kopien und Vervielfältigungen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung durch uns.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
der Firma ELTA-Bau GmbH/ Wettiner Straße 66 - 08371 Glauchau

1.Allgemeines: Um unsere Geschäftsbeziehungen so angenehm wie möglich zu gestalten, müssen wir uns auf ein paar Regeln einigen. Grundsätzlich gilt: Alles, was Sie bei uns kaufen, können Sie innerhalb 30 Tagen an uns zurückgeben. Natürlich sollten diese Artikel keinerlei Gebrauchsspuren haben und unbeschädigt (am besten in der Originalverpackung) bei uns ankommen. Individuell angefertigte Waren sind von der Rückgaben ausgeschlossen Eigenmächtig auf unsere Kosten zurückgeschickte Ware wird nicht angenommen und geht kostenpflichtig an Sie zurück. Gewährleistung übernehmen wir im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass alle von uns verkauften Artikel, zu Ihrer eigenen Sicherheit nur durch einen ausgebildeten Fachtechniker anzuschließen bzw. zu montieren sind. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die in Prospekten, Anzeigen u.ä. enthaltenen Angaben sind unverbindlich und beinhalten keine Zusicherung. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten als ausdrücklich ausgeschlossen.

2. Geltungsbereich: Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen (Besteller) und uns (ELTA-Bau GmbH) gelten für die heutigen und zukünftigen Geschäfte ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

3.Verfügbarkeitsvorbehalt: Auch trotz sorgfältig ausgewählter Lieferanten kann es einmal vorkommen, dass ein Artikel wider Erwarten augenblicklich oder auf Dauer nicht mehr lieferbar ist. Daher behalten wir uns vor, falls ein Artikel nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht mehr geliefert werden kann, vom Vertrag zurückzutreten. Dies werden wir Ihnen rechtzeitig bekannt geben und eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstatten

4. Warenlieferungen: Soweit nicht anders vereinbart, erfolgen Lieferungen ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb der Fa. ELTA-Bau GmbH verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Sie können sich schützen, indem Sie bei Annahme der Ware sofort die Unversehrtheit und Vollständigkeit der Ware prüfen und sich gegebenenfalls aufgetretene Beschädigungen bestätigen lassen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

5. Fälligkeit und Zahlung, Verzug: Der Kaufpreis wird sofort nach Auslieferung / Auftragsausführung fällig. Sind Teilrechnungen vereinbart so gelten diese besonderen schriftlichen Vereinbarungen. Sie können den Kaufpreis per bar, Überweisung oder Lastschriftverfahren zahlen. Geraten Sie (Besteller) in Zahlungsverzug, so ist die Fa. ELTA-Bau GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von mindestens 2% über dem jeweiligen Diskontsatz p.a. der Deutschen Bundesbank zu fordern.

6. Aufrechnung, Zurückbehaltung Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen (Besteller) nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

7. Eigentumsvorbehalt: Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen Sie (Besteller) bestehenden Ansprüche verbleiben gelieferte Ware und Leistungsergebnisse unserer Mitarbeiter in unserem Eigentum

8. Gewährleistung und Haftung Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware, Leistung nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Soweit sich nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Die Fa. ELTA-Bau GmbH haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefer-, Leistungsgegenständen selbst entstanden sind; insbesondere haftet die Fa. ELTA-Bau GmbH nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögens- oder Personenschäden des Bestellers außerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Soweit die Haftung der Fa. ELTA-Bau GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Von jeglicher Gewährleistung ausgeschlossen sind: Fehler, die durch Beschädigung, falsche Bestelleranwendung, Verwendung ungeeignetem Zubehörs, falsche Bedienung oder Reparaturversuche durch den Besteller verursacht werden, Schäden durch höhere Gewalt, z.B. Blitzschlag, Mängel durch Verschleiß bei Überbeanspruchung mechanischer, elektromechanischer oder elektronischer Teile durch nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch oder Mängel durch Verschmutzung, Schäden durch außergewöhnliche mechanische, chemische oder atmosphärische Einflüsse. Vorstehende Haftungsbeschränkung der Fa. ELTA-Bau GmbH gelten nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Fa. ELTA-Bau GmbH beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §1,4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß § 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit. Sofern die Fa. ELTA-Bau GmbH fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Gewährleistungspflicht ist analog den gesetzlichen Vorgaben, gerechnet ab Gefahrenübergang. Diese Fristen sind Verjährungsfristen und gelten auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.  Erstellt ELTA-Bau Prognosen bezüglich zukünftiger Entwicklungen, gehen wir davon aus, dass getätigte Aussagen angemessen und begründet sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Zukunftsaussagen naturgemäß Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Die tatsächlichen Entwicklungen können daher von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Neben weiteren hier nicht aufgeführten Gründen ergeben sich Änderungen eventuell aus Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und Wettbewerbssituation, der Entwicklung der Finanzmärkte und Wechselkurse, sowie aufgrund von nationalen und internationalen Gesetzesänderungen, insbesondere hinsichtlich steuerlicher Regelungen. ELTA-Bau übernimmt keine Verpflichtung, Zukunftsaussagen zu aktualisieren. Nachträgliche Arbeiten an Anlagen oder Austausch von Teilen/Baugruppen, welche auf Kulanz ausgeführt werden, erfolgen prinzipiell ohne Anerkennung einer daraus resultierenden Rechtspflicht.

9. Datenschutz Ihre Daten sind uns heilig. Wir werden diese mit Ausnahme zum Zwecke der Kreditprüfung nicht an Dritte weitergeben oder veräußern. Für Bestell- und Email-Benachrichtigungszwecke erheben wir Ihre Anschrift sowie die von Ihnen gewählte Zahlungsart. Sie (Besteller) stimmen dieser Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Jederzeit steht Ihnen ein Mitteilungsrecht über den Umfang und die Zwecke der Datenverarbeitung zu. Sie haben ein Widerspruchsrecht zur Nutzung für Werbezwecke. Weiterhin können Sie jederzeit Auskunft über die von uns gespeicherten Daten verlangen, sowie Berichtigungen, Sperrungen und Löschung Ihrer gespeicherten Daten verlangen. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Im übrigen pflegen wir zum Zwecke der Kreditprüfung einen Datenaustausch mit Auskunfteien.

10. Anwendbares Recht Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11. Schlussbestimmungen Wir behalten uns vor, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

12. Unsere Firmendaten: ELTA-Bau GmbH / Elektro & Elektronik Anlagenbau GmbH / Geschäftsführer Stefan Fritzsche / HRB Chemnitz 14242

Wettiner Straße 66 / D-08371 Glauchau / Tel. 0049 (3763) 789 5 - 0 / Fax : 0049 (3763) 789 5 - 10 / Email: info@eltabau.de / www.eltabau.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü